3. Münsteraner Impftag

Auch in diesem Jahr findet der Münsteraner Impftag statt. Bei der dritten Ausgabe steht der Trend im Mittelpunkt. In interdisziplinärer Form soll über aktuelle Fragen rund um das Thema Impfen diskutiert werden. Zudem soll ein Blick auf die Trends in Gesellschaft und Medizin geworfen werden, die früher oder später Teil unseres alltäglichen Handelns werden könnten.

„Trend Impfen – Impftrends“
3. Münsteraner Impftag

Samstag, 20. Oktober 2018
9:00 – 14:30 Uhr

Organisation und wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Klaus Wahle

Veranstalter
boe.concept GmbH & Co KG, Münster

Tagungsort
A2 am Aasee (Saal, Bistro & Skybar)
Annette-Allee 3, 48149 Münster

Zertifizierung
Der Antrag für die Zertifizierung der Veranstaltung wurde bei der Landesärztekammer Westfalen-Lippe eingereicht. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie nach der Veranstaltung.

ANMELDUNG & EINLADUNG

>>>DOWNLOAD EINLADUNG & FAXANMELDUNG

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 10. Oktober verbindlich per Email oder per Fax 0251 26 00 00 21.

Telefonische Informationen erhalten Sie unter der Durchwahl 0251 / 20 888 776 – Montag bis Freitag von 10-16 Uhr.

>> Formular für die Online Anmeldung unten auf der Seite

PROGRAMM

9 Uhr: Begrüßung
Die aktuellen STIKO-Empfehlungen –
Was ist anders, was ist neu?
Prof. Dr. med. Klaus Wahle

9:45 Uhr: Trend HPV-Impfung nun auch für Jungen
Dr. med. Reinold Gross

10:30 Uhr: Influenza-Impfung für alle Kinder? Deutschland?
Rationale, Wirkungen und Nebenwirkungen
Prof. Dr. Markus Knuf

11:15 Uhr: Pause

11:45 Uhr: Trends in Gesellschaft, Medizin und beim Impfen
Swea von Mende

13:00 Uhr: Gruppenarbeit in Metaplan®-Technik an verschiedenen Stationen: Obstacles and drivers
Was hemmt bzw. fördert erfolgreiches Impfen in der Praxis?
Die Rolle der MfA beim Impfen. Die Impfstoffbeschaffung: Was geht, was geht nicht?
Prof. Dr. Markus Knuf,
Dr. med. Reinold Gross,
Prof. Dr. med. Klaus Wahle

13:45 Uhr: Vorstellung und Zusammenfassung der Arbeitsergebnisse
Prof. Dr. Markus Knuf, Dr. med. Reinold Gross,
Prof. Dr. med. Klaus Wahle

14:00 Uhr: Die WIG2-Studie: Ein Beispiel für die Notwendigkeit der Impfbewerbung in der Praxis

14:15 Uhr: Verabschiedung
Prof. Dr. med. Klaus Wahle

REFERENTEN

Prof. Dr. med. Klaus Wahle
FA für Innere und Allgemeinmedizin
Hausarzt
Am Pastorenbusch 2
48161 Münster

Dr. med. Reinold Gross
Facharzt für Mikrobio., Virol. u. Infekt-epid.
Niels-Stensen-Kliniken am Marienhospital Osnabrück
Ärztlicher Leiter des Instituts für Laboratoriumsmedizin
Bischofsstraße 1
49074 Osnabrück

Swea von Mende
von Mende Marketing GmbH, Geschäftsführung
Bismarckstraße 13
26122 Oldenburg

Univ.- Prof. Dr. med. Markus Knuf
Arzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden
Direktor der Klinik für Kinder und Jugendliche
Ludwig-Erhard-Straße 100
65199 Wiesbaden

ANREISE

Mit der Bahn:
Ab Hbf Münster mit der Linie 14 Richtung „Zoo“ bis zur Haltestelle
„Goldene Brücke/Aasee“, wenige Meter weiter befindet sich das A2
am Aasee auf der linken Seite.

Mit dem Auto:
A1 aus Richtung Norden: Bitte fahren Sie bis zur Autobahnabfahrt
MS-Nord. Hier auf der B54 (Steinfurter Straße) immer geradeaus in
Richtung Münster. Biegen Sie am Aasee rechts in die Adenauer Allee
ein. Biegen Sie links in die Annette-Allee ein. Das A2 am See liegt
links. Autobahnabfahrt MS-Süd: Fahren Sie Richtung Münster die Weselerstraße stadteinwärts – biegen Sie am Aasee links in die Adenauer
Allee ein – wieder links in die Annette Allee.

Parkmöglichkeiten:
In unmittelbarer Umgebung befinden sich Parkplätze und ein Parkhaus
an der Annette-Allee.

ONLINE ANMELDUNG

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder und werden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigt


Ja, ich komme zu 3. Münsteraner Impftag am Sa., 20.10. im A2 am Aasee.

Name, Vorname*

Institution

Straße & Hausnummer

PLZ & Ort

Email*

Telefon/Fax

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@boe-concept.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung*